Baseball

Baseball

Baseball ist ein Wettkampfsport, der mit einem Ball und einem Schläger gespielt wird. Bis vor kurzem war dieser Sport nicht beliebt, aber jetzt sind Baseball Wetten alltäglich geworden und ziehen jeden Tag mehr und mehr Sportfans an. Auch wenn das Spiel selbst auf den ersten Blick ungewöhnlich und abwegig erscheint, ist sein Prinzip doch recht einfach. Und wenn Sie die Regeln und Grundsätze der Turniere verstehen, können Sie mit Baseballwetten Ihre Gewinnchancen verbessern.

Ein Baseballspiel besteht also normalerweise aus 9 Innings. Ein Inning ist ein Zeitraum, in dem die Mannschaften abwechselnd Verteidigung und Angriff spielen. Jede Mannschaft besteht aus bis zu zehn Spielern. Das Ziel des Spiels ist es, die höchste Punktzahl zu erreichen. Die Mannschaft, die dies erreicht, gewinnt das Match. Um einen Punkt zu erzielen, muss der Spieler der Mannschaft, die den Angriff ausführt, um alle Bases laufen. Das Spiel dauert bis zu 9 Innings, sollte jedoch nach 9 Innings ein Unentschieden auf der Anzeigetafel stehen, werden weitere Spielabschnitte angesetzt.

Besonderheiten von Baseball

Wenn Sie sich für Baseball Wetten entscheiden, sollten Sie ein paar Dinge beachten, wenn es um den Sport geht. Hier sind einige von ihnen:

  1. Im Baseball gibt es keine Unentschieden. Das Spiel wird so lange gespielt, bis eine der beiden Mannschaften gewinnt;
  2. In dem Spiel gibt es keine "Spielzeit". Das bedeutet, dass das Match so lange dauert, bis eine der beiden Teams gewinnt;
  3. Die Saison der MLB (Major League Baseball) findet im Sommer statt, wenn andere Sportarten in der Off-Season sind. Dies ist einer der Gründe, warum Baseballwetten im Sommer ihren Höhepunkt erreichen;
  4. Die Baseball-Saison ist für die Spieler ziemlich zermürbend. Jedes Team der MLB spielt 162 Spiele;
  5. Die Spiele werden zur Nachtzeit in unserer Zeitzone ausgetragen. Beachten Sie dies, wenn Sie Live-Baseballwetten abschließen möchten.

Arten von Baseball-Wetten

Nachdem wir nun die Besonderheiten von Baseball Sportwetten behandelt haben, ist es an der Zeit, die Hauptarten von Wetten zu erwähnen. Die Buchmacher bieten in der Regel die folgenden Arten von Ergebnissen an.

Wetten auf das Ergebnis

Die beliebteste Wettart, bei der auf den Sieg einer der beiden Mannschaften getippt wird. Sie müssen sich nur noch für einen Favoriten entscheiden.

Wetten auf ein Handicap

Diese Art ist vergleichbar mit einer Wette auf ein Ergebnis. Ein Sieg für eine der Mannschaften mit Plus- oder Minus-Handicaps. Ein Plus-Handicap verschafft der Mannschaft einen virtuellen Vorteil und ermöglicht es, die Wette auch dann zu gewinnen, wenn die Mannschaft verliert, aber der Rückstand in Punkten innerhalb des Plus-Handicaps liegt. Ein Minus-Handicap bedeutet einen Sieg für die Mannschaft mit einer bestimmten Anzahl von Punkten.

Total Wetten

Total ist entweder allgemein oder individuell. Die individuelle Total ist die Anzahl der Punkte, die jedes Team erzielt. Die allgemein Total gibt an, wie viele Punkte das Spiel enden wird. In der Regel bietet der Buchmacher eine bestimmte Anzahl von Punkten an. Die Aufgabe des Wetters besteht darin, zu erraten, ob mehr oder weniger als diese Zahl am Ende erreicht werden wird.

Zusätzliche Wetten

GG Bet kann auch Spezialwetten auf Baseball anbieten. Zum Beispiel kann man auf Statistiken oder die Wirksamkeit eines bestimmten Spielers wetten.

Was sollte bei einer Baseball-Wettstrategie beachtet werden?

Baseball weist eine Reihe von Besonderheiten auf. Erfahrene Wettende versuchen, sie bei der Platzierung von Sportwetten online zu berücksichtigen, wodurch sie einen gewissen Erfolg erzielen können. Beim Baseball, wie auch bei vielen anderen amerikanischen Sportarten, können die Favoriten leicht auf der Verliererseite stehen. Geringe Quoten auf den Sieg einer Mannschaft sind keine Garantie dafür, dass der Verein auch gewinnt. Die Heimmannschaft kann von den Buchmachern überbewertet werden, insbesondere wenn sie als Favorit auf den Sieg gilt. Es lohnt sich, dies zu bedenken und auf die Underdogs zu achten. Vor allem, wenn die Chancen es zulassen, dass Sie ein Risiko eingehen.

Außerdem haben Wettende und Analysten ein interessantes statistisches Merkmal festgestellt, nämlich dass die meisten Innings unentschieden enden. Auf dieser Grundlage können Sie versuchen, auf das Inning-Unentschieden mit einem langen Lauf zu wetten. Wie jede andere Baseball-Wettstrategie, die keine ernsthafte Analyse beinhaltet, birgt sie jedoch auch ernsthafte Risiken.

Einige Tipps für Baseball Wetten für den Erfolg

Die erfolgreichsten Wettenden, denen es gelungen ist, Baseballwetten zu einer Einkommensquelle zu machen, halten sich immer an eine Reihe von Regeln. Hier sind einige von ihnen:

  • Setzen Sie niemals auf Ihre Favoriten. Sie sind vielleicht voreingenommen und schätzen die Gewinnchancen Ihrer Idole falsch ein;
  • Setzen Sie niemals 100 % Ihres Geldes auf ein einzelnes Ereignis. Auch wenn Sie sehr zuversichtlich sind, was den Ausgang eines Spiels angeht, sollten Sie daran denken, dass im Sport alle Arten von Überraschungen möglich sind;
  • Kontrollieren Sie Ihr Geld. Am besten ist es, wenn Sie einen Geldbetrag für Wetten bereitstellen, dessen Verlust für Sie nicht kritisch ist. Teilen Sie diesen Betrag in mehrere gleiche Teile auf und setzen Sie nicht mehr als einen Teil auf jedes Ereignis;
  • Führen Sie immer eine Analyse vor dem Spiel durch.

Analyse vor dem Match

Der erfolgreiche Wettende analysiert stets die Stärken Gegner sowie andere Faktoren, die das Spiel beeinflussen. Hier sind einige von ihnen:

  • Teammotivation;
  • Position der Gegner in der Gesamtwertung;
  • Ergebnisse vergangener Spiele;
  • Teammüdigkeit;
  • Wer ist die Heimmannschaft und wer ist auswärts?

Wenn Sie diese und andere Punkte analysieren und kühl kalkulieren, können Sie bei Wetten auf diesen Sport erfolgreich sein.

Support 24/7