GG.BET is exclusive betting partner of PGL

MMA

MMA

Häufig verwechseln Sportfans und Wettende die Begriffe MMA und UFC. Lassen Sie uns die Terminologie klären.

  • MMA – Der Begriff ist eine Abkürzung für Mixed Martial Arts, was mit gemischten Kampfkünsten übersetzt werden kann. Eine populäre Form des Kampfsports, die Sportfans manchmal mit dem Begriff "Faustkampf" in Verbindung bringen. Oft hört man die Formulierung "Wetten auf Kämpfe ohne Regeln", was nicht ganz stimmt, denn MMA hat klare Regeln.
  • UFC – Ultimate Fighting Championship – eine renommierte Sportorganisation, die Wettkämpfe im Bereich der gemischten Kampfkünste organisiert.

Mixed Martial Arts ist eine der spektakulärsten Sportarten, weshalb MMA Wetten bei fans besonders beliebt sind. Wenn Sie an Wetten auf UFC interessiert sind, lesen Sie unseren Leitfaden. Es ist möglich, dass sich nach der Lektüre Ihre Ergebnisse bei Kampfsportwetten verbessern werden.

Arten von MMA Sportwetten

In der Regel gibt es folgende Arten von Wetten:

  • Wetten auf den Ausgang des Kampfes. Fast jeder Kampf im Mixed Martial Arts endet mit einem Sieg eines der Kämpfer. Ein Unentschieden in solchen Kämpfen ist sehr selten.
  • Runde Total. Bei dieser Art von MMA-Wetten kann der Spieler die Anzahl der Runden wählen, die während des Kampfes gespielt werden.
  • Methode des Sieges. Kämpfer kommen auf unterschiedliche Weise zum Sieg über ihre Gegner. Jemand gewinnt, indem er seinen Gegner k.o. schlägt, jemand gewinnt das Spiel durch die Anzahl der erzielten Punkte. Es gibt auch Zeiten, in denen die Kämpfer aufgeben, usw.
  • Andere MMA-Sportwetten. Zum Beispiel ein Sieg in einer bestimmten Runde oder das Ergebnis eines bestimmten Kämpfers am Ende eines Kampfes.

Martial-Arts-Turniere für Online-Wetten

Die UFC-Turniere gelten allgemein als die interessantesten für Wetten. Die beliebtesten Turniere sind durch Zahlen gekennzeichnet. Es handelt sich um so genannte "nummerierte Turniere". GGbet-Buchmacher bietet eine Vielzahl von Ergebnissen zu MMA-Turnieren an, die es den Spielern ermöglichen, auf das UFC-Turnier zu wetten, an dem sie interessiert sind. Jedes Turnier sorgt für große Aufregung bei den Medien und den Fans. Vor den Kämpfen gibt es Pressekonferenzen, auf denen die Kämpfer aggressive Kommentare über ihre Gegner abgeben. Manche glauben, dass die Kämpfe bereits in diesem Stadium beginnen. Die besten Kämpfe werden im Pay-per-View-Kabelfernsehen übertragen, aber Sie können sie auch auf GG Bet sehen. Und Sie können es kostenlos tun. Besonders interessant ist es, den Kampf berühmter Rivalen mit Live-Wetten zu kombinieren. Probieren Sie dies unbedingt aus, wenn das nächste Mal ein Wettbewerb mit bekannten Kämpfern stattfindet.

Funktionen für UFC Wetten und Vorkampf-Analysen

Wenn Sie auf UFC wette, müssen Sie die Stärke Ihrer Gegner einschätzen. Und zwar unabhängig von persönlichen Vorlieben, d.h. unvoreingenommen. In der Regel bestehen die meisten Kämpfe aus 3 Runden von jeweils nicht mehr als 5 Minuten. Die Teilnehmer des Kampfes sind Kämpfer der gleichen Gewichtsklassen. Einige Analysten sind jedoch der Meinung, dass der Kampf bereits bei den Pressekonferenzen beginnt. Hier arbeiten die Springreiter daran, die Situation künstlich anzuheizen und Aufsehen zu erregen. Versuchen Sie, nicht in die Falle zu tappen, in die unerfahrene Wettende oft tappen. Wetten Sie nicht auf den Sieg eines Kämpfers, nur weil Sie sein Auftreten bei Pressekonferenzen mögen. Verlassen Sie sich auch nicht darauf, dass ein Kämpfer gewinnt, nur weil er Ihr Land vertritt.

Wenn es ums Gewinnen geht, muss man vergessen, an seine Idole zu glauben. Schätzen Sie die Chancen der Kämpfer nüchtern ein und führen Sie eine detaillierte Analyse durch. Versuchen Sie zu diesem Zweck herauszufinden, wie die letzten Kämpfe der einzelnen Athleten verlaufen sind. Es lohnt sich, das Alter der Kämpfe zu berücksichtigen. Wenn Sie wissen, dass die letzten Kämpfe zwar mit einem Sieg des Kämpfers endeten, aber schon 3 Jahre zurückliegen, dann lohnt es sich, herauszufinden, was für ein Leben der Sportler in den letzten Jahren geführt hat.

Sozialen Medien können eine wichtige Hilfe bei der Analyse der Stärke Gegner sein. Wenn Sie sehen, dass der Kämpfer in den letzten Monaten Fotos und Videos von seinem Training, seiner Ernährung und seiner Vorbereitung auf den Kampf gepostet hat, ist das ein Zeichen dafür, dass er gewinnt. Wenn das Profil dagegen voller Fotos und Hinweise auf Partys oder andere Aktivitäten ist, die nichts mit Sport und Kampf zu tun haben, lohnt es sich, Rückschlüsse auf die Form des Kämpfers zu ziehen.

Wie kann man richtig auf MMA wetten?

Oben haben wir uns mit der Bedeutung der Analyse von Kämpfen für die Strategie befasst. Damit Ihre Wetten jedoch gewinnbringend und nicht nur emotional sind, lohnt es sich, einen Buchmacher verantwortungsbewusst auszuwählen. GG.bet ist die beste Option für Wetten UFC. Das können Sie leicht feststellen, wenn Sie die Website öffnen und auf die Anzahl der angebotenen Mixed Martial Arts-Veranstaltungen sowie die angebotenen Quoten achten. Unter anderem gewährt der Anbieter neuen Spielern Willkommensboni, die es ihnen ermöglichen, echte Vorteile aus Online-Wetten zu ziehen.


Support 24/7